Energie News
Energieinfos / News

Suche:

Aktuelle Nachrichten aus dem Energiemarkt

Energieinfos / News

Trumps Ausstieg aus Atomabkommen mit Iran treibt Ölpreis in die Höhe (11.05.2018)

Weitreichende Folgen für die Entwicklung des Ölpreises

Nach dem Rückzug der USA aus dem Atomabkommen mit dem Iran bleibt die Lage auf dem Ölmarkt angespannt. Es wird davon ausgegangen, dass sich das Angebot weiter verknappen wird und die Ölpreise steigen. 

Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent kostete am Morgen 77,20 US-Dollar.  Der Preis für ein Barrel der US-Sorte West Texas Intermediate, WTI, stand um 9 Uhr bei 71,20 Dollar. Die Ölpreise sind damit erneut auf dem höchsten Niveau seit 2014.

Die USA haben neue Sanktionen gegen den Iran angekündigt. "Wir werden die höchste Stufe von Wirtschaftssanktionen einführen", erklärte Präsident Donald Trump. Die Europäische Union blickt nach Trumps Entscheidung besorgt auf die Lage im Nahen Osten. Der Iran ist drittgrößter Exporteuer der Gemeinschaft erdölexportierender Länder (Opec) nach Saudi-Arabien und dem Irak.

 

 

 
 

 

Zurück zur Übersicht

Weitere interessante Themen für Sie

Energie

Seit 100 Jahren Ihr zuverlässiger Energielieferant in Niedersachsen.

Mobilität

Behrenswerth Energieservice für Geschäftskunden. Ihr Kraftstofflieferant für Shell FuelSave Diesel, Shell Diesel, Shell Ottokraftstoffe, Autogas und AdBlue.

Schmierstoffe

Hochwertige Shell Schmierstoffe bester Qualität für Geschäftskunden

Rückruf Service

Niemanden Erreicht? Wir rufen Sie an! Geben Sie einfach Ihren Namen und Ihre Rufnummer an und wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.

Start typing and press Enter to search